Die nächsten Schritte

  1. Juli 2019

Hier ein kleines Update zum Fortschritt des Projekts

Firmware

Wir hatten zwischenzeitlich wieder die Möglichkeit, die aktuelle Version der bt-trx Firmware (0.1.0) an weiteren Radiomodellen zu testen. Es zeigt sich, dass Zubehörradios in der Regel ohne Probleme die Bluetooth Verbindung zu bt-trx aufbauen. Manche Herstellerradios dahingegen lassen sich aktuell nicht verbinden. Wir haben bereits ein paar Konfigurationswerte des verwendeten WT32i Bluetooth Moduls identifiziert, die dieses Problem beheben sollten und werden diese bald testen.

Hardware

Aktuell sind wir dabei, die vierte Version des bt-trx Development-Boards zu entwerfen. Die signifikanteste Änderung ist, dass wir statt des Teensy 3.2 Moduls auf einen ESP32 umsteigen werden. Dies machen wir vor allem, weil der ESP32 für ca. die Hälfte des Preises des Teensy Moduls verfügbar ist. Als weiteren Vorteil bietet der ESP32 integriertes WLAN, welches wir in Zukunft eventuell für die Konfiguration und Firmwareupdate des bt-trx nutzen können. Mit dem integrierten Bluetooth LE können wir z.B. drahtlos einen PTT Button anbinden.

Sobald wir mit der Entwicklung von v4 fertig sind, werden wir uns daran machen, bt-trx als Bausatz verfügbar zu machen.

1 Like